Rechtsanwalt

Stephan Mathé, MBA

Rechtsanwalt Stephan Mathé blickt auf eine lang­jäh­ri­ge Er­fah­rung in der Me­di­en­bran­che zu­rück. Nach sei­nem Stu­di­um der Rechts­wis­sen­schaf­ten an der Uni­ver­si­tät Ham­burg ar­bei­te­te er als Pro­duct Ma­na­ger für den Ga­mes-Publis­her Ei­dos und be­treu­te meh­re­re be­kann­te Vi­deo­spie­le. Als Re­fe­ren­dar war er er­folg­reich für füh­ren­de Me­di­en­rechts­kanz­lei­en, die Bun­des­prüf­stel­le für ju­gend­ge­fähr­den­de Me­di­en in Bonn und die deut­sche Bot­schaft in Canberra (Australien) tätig.

Nach sei­ner Zu­las­sung als An­walt im Jahr 2004 grün­de­te er ei­ne ei­ge­ne Me­di­en- und Wirt­schafts­kanz­lei, die füh­ren­de Ga­mes-Un­ter­neh­men wie Dis­ney, Sony, War­ner und Se­ga be­riet. Da­ne­ben war er Lehr­be­auf­trag­ter für Me­di­en­recht an der De­sign­schu­le Schwe­rin, der Eu­ro­päi­schen Me­di­en- und Busi­ness-Aka­de­mie, der Me­di­en­aka­de­mie Ham­burg, der Hoch­schu­le Fre­se­ni­us so­wie der Uni­ver­si­tät Mag­de­burg. Rechts­an­walt Mathé ist seit 2009 aus­ge­bil­de­ter Me­dia­tor und Fach­an­walt für ge­werb­li­chen Rechtsschutz.

Im Jahr 2013 absolvierte Mathé als Sti­pen­di­at des Ham­bur­gi­schen An­walts­ver­eins er­folg­reich ein be­triebs­wirt­schaft­li­ches Mas­ter­stu­di­um an der Ham­burg School of Busi­ness Ad­mi­nis­tra­ti­on. Im Jahr 2015 schloss er sich als Part­ner ei­ner der größ­ten Kanz­lei­en in Schles­wig-Hol­stein an und ver­ant­wor­te­te dort die Re­fe­ra­te Me­di­en­recht und ge­werb­li­cher Rechts­schutz. Seit 2018 trägt Stephan Mathé zu­dem den Ti­tel „Fach­an­walt für Ur­he­ber- und Me­di­en­recht“ und ist seit 2020 Do­zent für Me­di­en­recht an der Deut­schen­An­walt­Akademie.

Ein Schwerpunkt der Tätigkeit von Rechtsanwalt Mathé liegt seit vie­len Jah­ren in der Be­treu­ung von Per­so­nen des öf­fent­li­chen Le­bens, Agen­tu­ren und In­flu­en­cern. Dar­über hin­aus ist Stephan Mathé Spe­zia­list im Be­reich Mu­sik­recht, hier ver­tritt er zahl­rei­che gro­ße na­tio­na­le wie auch in­ter­na­tio­na­le (Ma­jor-)Un­ter­neh­men der Mu­sik­in­dus­trie, so­wohl auf Ver­lags- wie auch auf La­bel- und Künst­ler­sei­te. Hier­zu zäh­len Sony Mu­sic Publis­hing, Sony Mu­sic En­ter­tain­ment, EMI Mu­sic Publis­hing, C. F. Pe­ters, Schott Mu­sic, Trees of Earth u.v.a.

Stephan Mathé ist seit 2022 Part­ner von Prinz Rechts­anwälte.

Kontakt

Prinz Rechtsanwälte PartG mbB
Stephan Mathé, MBA
Rechtsanwalt
Tesdorpfstraße 16
20148 Hamburg


Sekretariat

Frau Unruh
k.unruh@prinzlaw.com
+49 40 413 200 22
+49 40 410 67 14

Prinz Rechtsanwälte

Kontakt

Für allgemeine Anfragen: info@prinzlaw.com

Alle Kontakt­infor­ma­tion­en und ein For­mu­lar zur Kon­takt­auf­nah­me fin­den Sie auf un­ser­er Kontakt­seite: Kontaktseite