Arbeits‐ & Vertragsrecht

Beratung vom Spezialisten

Seit über 35 Jah­ren sind wir spe­zia­li­siert auf die ar­beits­recht­li­che Be­ra­tung von lei­ten­den An­ge­stell­ten und Dienst­ver­trags­recht für Ge­schäfts­füh­rer und Vor­stän­de.

Be­ra­tung bei Ver­trags­schluss und Ver­trags­auf­lö­sung mit ho­hen Ab­fin­dun­gen sind für uns all­täg­li­che Auf­ga­ben.

Zahl­rei­che DAX Vor­stän­de, Chef­re­dak­teu­re und Fuß­ball­trai­ner ha­ben wir in den letz­ten 35 Jah­ren er­folg­reich be­treut.

Auch Ih­re Pro­ble­me kön­nen wir lö­sen!

 

Beratungs­angebot

  • Beratung bei Ver­trags­schluss
  • Beratung bei Ver­trags­auf­lösung
  • Verhandlung von Ab­fin­dun­gen, Mediation

St. Paulis Ex-Sportchef Schulte: „Ich habe eine Ver­trags­ver­längerung ge­fordert“
Von Nils Weber & Stefan Krause
Quelle: Hamburger Morgen­post


Außergerichtliche Einigung: Hohe Ab­findung für Stefan Aust
Von Jeanette Hoffmann
Quelle: DNV - Der Neue Vertrieb


Stefan Aust, gekündigter „Spiegel“-Chef, hat sich mit dem Ver­lag ge­einigt.
Von Henning Kornfeld
Quelle: kress


Rechtsanwalt Matthias Prinz über die Be­deutung des Falls für die Öffent­lich­keit: „Wie wir das Mit­ein­ander ge­stalten“
Quelle: Hamburger Abendblatt


Der Schrecken der Paparazzi
Matthias Prinz hat sich einen Namen als "Robin Hood der Reichen" ge­macht. Nun ver­tritt der An­walt Peter Boenisch im Pro­zess gegen den Springer Verlag
Von Rainer Frenkel
Quelle: Zeit Online

Prinz Rechtsanwälte

Kontakt

Für allgemeine Anfragen: info@prinzlaw.com

Alle Kontakt­infor­ma­tion­en und ein For­mu­lar zur Kon­takt­auf­nah­me fin­den Sie auf un­ser­er Kontakt­seite: Kontaktseite